MARYGOLD

Wer ich bin...

Mein Taufname ist Christiane, aber schon seit vielen Jahren nennt man mich MARYGOLD. (nur, das ist wieder eine andere Geschichte).

Ich bin in Offenburg/Baden geboren und habe in einigen Städten Deutschlands gelebt. Seit ein paar Jahren nun bin ich zusammen mit meinem Mann im bunten und quirligen Köln zuhause.

Mit meinem Mann bin ich immer noch heiß und inniglich (ehrlich) seit 33 Jahren verheiratet und stolze Mutter eines Sohnes.

In meinen ehemaligen Berufen als Krankenschwester und Ergotherapeutin durfte ich viele Jahre lang äußerst sinnvolle Erfahrungen sammeln. Das ist ein Bereich, in dem man den Mensch als individuelles Wesen ganz besonders intensiv kennen lernt.

UND JETZT KOMMT'S:

wer ich bin 02 h600q90Mein Mann hat mir doch tatsächlich vor dreieinhalb Jahren noch einmal einen Heiratsantrag gemacht!... Ja, da guckt ihr! Genauso ging es mir auch!

WOW! Da hätte ich die Welt umarmen können, Freudetränen, absolute Rührung… ich konnte es einfach nicht fassen, das könnt ihr Euch bestimmt gut vorstellen.

UND DANN: Eine richtig tolle und wunderschöne Hochzeit in weiß! Von mir komplett mit allem Drum und Dran geplant und durchorganisiert, bis hin zur selbst gestalteten Deko mit dem Motto “Urwald”.

Natürlich bedeutete das auch sehr viel Arbeit und gute Nerven, ABER es war einfach nur HERRLICH! Ich kann es nicht anders sagen.

UND von diesem Moment an wurde ich zur “Hochzeitshummel”... Diese war schon als junges Mädchen in mir versteckt, (geredet habe ich nämlich schon immer gerne und viel, und damals mussten auch alle ständig vor mir niederknien, ich meine natürlich als Braut und Bräutigam)… Ja, ja, lacht nur!... Jedenfalls ist die Hochzeitshummel dann sehr zielstrebig zu “Martin redet” geflogen und hat da ihre Ausbildung zur Traurednerin absolviert... mit allem was dazugehört.

Ja, mein Herz schlägt für die Freie Trauung!

 

 

MARYGOLD

als Mensch...

Ich liebe das Leben und ich liebe die Liebe... das macht mich aus!

wer ich bin 01 h600q90Meine Empathie macht es mir sehr leicht, auf ganz unterschiedliche Menschen und Situationen einzugehen.

Und ich bin so glücklich darüber, dass mir eine gute Fee Kreativität pur in die Wiege gelegt hat - zuallererst das Spiel mit Worten - schreiben ist für mich wie die Luft zum Atmen. Und auf Eurer Hochzeit dies zum Ausdruck bringen zu dürfen, bedeutet Hochgefühl und Freude für mich!

Nebenbei dekoriere ich leidenschaftlich gerne, singe und male, was wäre das Leben ohne Farben?

Und die guten alten Bücher, was wäre ich ohne sie? Ich liebe es abends im Bett zu liegen, zu schmökern und zu lesen!

Ach so, Psychologie und Medizin sind schon lange mein Steckenpferd. Die Natur (besonders die Bäume) bedeutet mir unendlich viel - und natürlich meine Familie und Freunde...es ist so wertvoll, wen man zusammensitzen kann und reden und lachen, auch mal weinen und natürlich tratschen ohne Ende. Eben Heimat!

Womit wir wieder bei unserem Thema wären... ich freue mich so sehr darauf, Euch kennen zu lernen... “Eure Heimat” und Eure Geschichte durch meine Rede an Eurem Hochzeitstag ganz und gar individuell, so wie Ihr es seid, in den Mittelpunkt zu stellen.

Und glaubt mir, ich bin eine sehr charmante und authentische Rednerin… es wird Euch und Euren Gästen an nichts fehlen!!!

 

Also dann, worauf warten wir noch?... TRAUT Euch!